Babyschwimm-Kurse

Beim Babyschwimmen im Privat-Hallenbad in Köln-Westhoven erwarten euch kleine private Kurse mit höchstens sechs oder sieben Babys und ihren Elternteil.
Kursleitung: Ramona Menz, Katja Kassner,
Nadine Kern und Stefany Haas

Kursbeschreibung

Wir bieten Babyschwimm-Kurse ab ca. 8-10 Lebenswochen an.

Das Schwimmen erfolgt nach einem fachlich angeleiteten Eltern-Kind-Bewegungsprogramm im stehtiefen und 32 °C warmem Wasser. Hier fühlen sich die Babys wieder ganz in ihrem Element und ganz begeistert sind die Babys, weil sie im Wasser zu Bewegungen fähig sind, die an Land noch gar nicht machbar sind. Das Wasser stimuliert alle Nervenfasern, wodurch eine entspannende und regulierende Wirkung erzeugt wird. Nach dem Schwimmen schlafen die Säuglinge daher meistens tiefer und länger.

Vorteile von Babyschwimmen

Häufige Fragen

Natürlich. Bitte nehmt Kontakt zu uns auf und wir bemühen uns einen Termin zu finden. Der Preis beträgt eine Einzel-Kurseinheit von 15,39€ plus MwSt.

Regelmäßig stehen Schnupperkurse online, die man selbständig buchen kann.

Gern. Vorausgesetzt es ist in diesen Corona-Zeiten nicht zu voll.

Aquino bekommt täglich E-Mails, ob man eine oder mehrere Kursstunden nachholen kann. Da so gut wie immer die Kurse ausgebucht sind, ist es sehr schwierig, Nachholtermine vorzuschlagen. Einige Teilnehmer melden sich ab, viele aber auch nicht.

Aber weil Aquiono Euch natürlich entgegen kommen will, haben wir mit der Buchungsoftware ein sogenanntes Check-In/Check-Out-System eingerichtet. Mit diesem System könnt Ihr Euch selbständig in Eurem Kundenkonto abmelden und bei einem anderen frei gewordenen Kursplatz einbuchen. Zur Zeit ist es in Ordnung und natürlich hoffe ich, es bleibt entspannt, aber zu diesen Corona-Zeiten sollte im Grunde eine Durchmischnung (so weit wie es geht) vermieden werden (Gesundheitsamt). Jeder Kunde hat maximal 2 Check-In/Check-Outs. 

Jeder Kunde muss ein Kundenkonto besitzen. 

Der Kunde kann ab einer Woche, aber bis spätestens 1 Tag vor dem Kurstermin, vom Kurs abmelden. Dann können neue Termine angezeigt werden, wenn sich wiederum andere Teilnehmer abgemeldet haben. Das ist dafür Voraussetzung!  Wichtig: dieses Sytem ist ein weiterer Service, aber keine Garantie für einen Kurswechsel/Tausch/Nachholtermin. Jeder meldet sich freiwillig ab und an. 

Theorethisch ist es in allen Kursen möglich, nur nicht bei der Rückbildung, da wir hier aktuell nur einen Kurs anbieten (können).

Außerdem habt ihr stets bei der Buchung die Möglichkeit, eine Versicherung abzuschließen, die Euch im Krankheitsfall den Kurstermin erstattet (alle weiteren Details dann bei der Buchung)

Ja, in Form von einem Betrag oder von Kurseinheiten.

Alle Infos sind hier nachzulesen.